Skip to content

Monat: November 2016

Black Friday, Bobbi Brown und der ganz normale Wahnsinn Ende November in Hannover

Das der Black Friday auch endlich zu uns rübergeschwappt ist, habe ich irgendwie erst dieses Jahr mitbekommen….

Dafür habe ich dieses Jahr aber auch ordentlich genutzt…. Ich brauchte neue Schuhe, welche Frau braucht die nicht?! =)

Ich ging also zu Gisy, zu Schuh Neumann und wurde endlich bei Görtz fündig.

Ich liebe Paul Green oder Timberlands, die Schuhe  kosten mehr, dafür hat man davon auch lange was. Es sind diesmal Timberlands geworden. Natürlich 20 Prozent weniger, aber mit 144 € immer noch kein Schnäppchen =) Dafür aber in schwarz mit einem 6 cm Absatz ( juhu, dann bin ich 1,61 m  groß  klein:-P ) ….

Noch viel mehr habe ich mich allerdings über die neuen Produkte von Bobbi Brown gefreut… Wer von euch kennt Bobbi Brown? Ich liebe das Make up und habe schon einiges gekauft.

2016-11-26-11-32-36

Wer mich kennt, weiß, ich bin keine typische Tussi, die sich zentnerweise Make Up ins Gesicht schmiert, aber ich probiere gern was aus.

Natürlich gab es auch bei Douglas 20 Prozent, also shoppte ich folgende Dinge:

Den roten Lippenstift links heißt Your majesty und ist ein sattes Bourdeaurot, dazu gab es unten in der Mitte den dazugeörigen Lipliner in der Farbe Sangria mit Anspitzer, hat man auch nicht jeden Tag.- super Gift dazu.

Für die Augen habe ich mir ebenfals 2 Dinge gegönnt: den Sequin Eye Shadow-wirklich mega hochwertig in der Farbe rosé gold und den Long wear Cream Shadow Stick in Truffle.

2016-11-26-11-36-23

Hier seht ihr links den Rosé Eye Shadow,  in der Mitte den Cream Shadow. Sie passen so wundervoll zusammen. Man trägt erst den Cream auf und dann den roségeoldenen. Rechts dann noch der Lipliner. Ich wollte einfach mal sehr elegant aussehen mit Strahlenden Augen.

Natürlich habe ich die anderen Make Up Sachen auf dem großen Bild auch für mein Make Up benutzt, aber ich möchte euch ja nicht irgendwann langweiligen.

Sollte jemand Interesse haben,wie ich es gemacht habe hinterlasst gerne einen Kommentar oder schaut auf meiner Instagram-Seite vorbei und schreibt mir eine Nachricht.

2016-11-25-20-51-012016-11-25-20-50-56

PS : und falls ihr euch über die Kopfhörer im Ohr wundert, beim Schminken brauche ich immer Musik, um mich auf den Abend einzustimmen!! Freitag war nämlch auch Klimmzugkontest bei Angaria =) Wer das nicht kennt, bekommt hier eine Info. Die Fotos sind ein wenig veraltet aber die Events sind auf dem Neusten Stand .

Vielleicht seid Ihr ja nächstes Jahr dabei =)

 

Kommentar schreiben

Produkttest – Schmidt´s Lebkuchen / vegane Lebkuchen

Ich hatte das große Glück, eine von 500 Produktpaketen der Feinsten Nürnberger Elisenlebkuchen zu gewinnen und durfte sie probieren.

Es sind 5 Stück in der Packung und ich kann sagen, einer hat es ganz schön in sich bei 68 g, also insgesamt 340g.

Gustatorisch ist es sehr lecker, ich finde sie ein wenig zu hart für Lebkuchen, man ist durch 30 jahre Weihnachtszeit, davon 25 an die ich ich noch erinnern kann, an etwas weichere gewöhnt.

Man erkennt auf jeden Fall den Geschmack von Mandeln, Zimt, Nelken und Orangen und auch der dunkle Schokoladengeschmack kommt gut zu Geltung.

Laut der Umfrage sollen sie 9,95 € kosten und dies finde ich -sollte es so kommen – eindeutig zu teuer.

Ich kann schon verstehen, dass Vollei, Milcheiweis etc. billiger in der Herstellung sind, trotzdem muss es ja noch im Rahmen bleiben.

Ich bin auf jeden Fall gespannt,  wann sie auf den Markt kommen. So sehen Sie aus:elisenlebkuchen

 

 

Kommentar schreiben

Greengate- mein Herz geht auf

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber jeder – egal ob Frau oder Mann- hat ja einen oder mehrere Sammel -Fetische.

Meine eine beste Freundin sammelt Schuhe und Taschen, ich liebe es zum Beispiel Kleider und Tassen zu sammeln.

Und dabei meine ich ganz besondere Tassen- Tassen von Greengate.

Man nennt Sie auch Latte Cups.  Ich bin darauf vor ca einem Jahr bei der Mama meines Freundes aufgemerksam geworden.

Es gibt viele unterschiedliche Designs: Rosen, Sterne, Punkte, Streifen und auch in vielen wunderschönen Farben.Bald kommt ja die schöne Weihnachtszeit und das Design besticht durch Gold… nicht Spülmaschinenfest aber mich interessiert es wenig 😛

Mittlerweile habe ich 14 Tassen und dann noch ein Milchkännchen sowie eine Zuckerdose.

Die neusten Errungenschaften sind hier:greengate

Links das Latte Cup mit den tollen goldenen Sternen, in der Mitte die  Zuckerdose inklusive Löffel und das Milchkännchen und rechts ein tolles Latte Cup mit Flower Print. Echt Porzellan und so wunderschön. Der Gesamtpreis mit 74,90€ ist natürlich nicht gerade billig, aber man kann sich sowas super zu Weihnachten oder zum Geburtstag schenken lassen 🙂

Bleibt nur noch die Frage, wo man die guten Stücke herbekommt, oder?

Hannover:

Südstadt, Maranolo,

Bertha von Suttner Platz 1, 30173 Hannover ( oder online, siehe Link)

Linden Nord/ Mitte, Riva

Limmerstraße 23, 30451 Hannover ( oder auch online)

Es lohnt sich auf jeden Fall, die beiden hübschen Lädchen zu besuchen. Aber haltet euer Portemonai fest oder plant ein, viel Geld auszugeben 🙂 Greengate hat nämlich noch viele andere schöne Dinge: Schüsseln und Schalen, Teller, Kissen, Handtücher, Handtaschen und und und ….

Viel Spaß beim shoppen.

Kommentar schreiben

Krebs- der miese Verräter

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich hatte in meinem Leben schon die eine oder andere Begegnung mit dem Wort Krebs, dessen Name eigentlich nur auf ein Sternzeichen hindeuten sollte.

Mein Opa hatte Lungenkrebs und ist gestorben, als ich 10 Jahr alt war, meine Oma ist auch schon ein paar Jahre tot und von meiner Tante, die dieses Jahr gestorben ist, will ich gar nicht erst anfangen…..

Ich persönlich finde, dass man nicht einmal die Woche oder an bestimmten Tagen auf den Friedhof gehen muss. Ich trage meine Verwandten im herzen und habe besispielsweise von meinem Opa ein Bild in meinem Wohnzimmer hängen.

es gibt aber eine Intention, warum ich euch heute zu dem thema schreibe.
Ein Freund von mir,  den ich schon seit 2008 kenne, Stephan, ist an akuter lymphatischer Leukämie erkrankt. Was das genau ist, erfahrt ihr hier:

Die normale Therapieform durch viele Chemos etc. hat bei ihm leider versagt. Er braucht also UNBEDINGT eine Stammzellspende, sonst wird er sterben.

Hier ist seinaktueller Blog: https:https://www.facebook.com/lebenmitleukaemie/

Er freut sich bestimmt darüber, dass ihr ihm ein Like schenkt oder folgt.

Es wäre toll, wenn ihr euch bei der DKMS registrieren lassen würdet!!!!!

 

Also – Stäbchen rein-Spender sein!

Kommentar schreiben