Skip to content

Florida- the Sunshine State!!

Durch meinen Arbeitgeber hatte ich die Chance, endlich mal meinen ersten Langstreckenflug zu machen und Amerika zu besuchen.

Die Meinungen über Amerika sind natürich sehr unterschiedlich. Von „muss man unbedingt gesehen haben“ bis hin zu „alter was?! Unter Trump? geht gar nicht! “ war sozusagen alles dabei.

Geflogen sind wir über Amsterdam mit Delta Airlines- wow!! Na klar, der Comfort ist halt wie in jedem Flugzeug. ein Glück bin ich ja von kurzer Statur 🙂

Aber wir hatten so viel Zeit, dass ich von meinem Freund Pokern beigebracht bekommen habe 🙂 Zwischengelandet sind wir in Atlanta.Von dort aus waren es noch 2 STunden nach Orlando.

Und ich sage euch, ich traue mich jetzt, mit jedem Auto zu fahren 🙂

Ja, das kleine Etwas da auf dem Fahrersitz bin ich. ein SUV für 8 Personen, gefühlt 2 normale Autos breit. Ich hab das AUto über alle Highways gejagt. Das war ein Spaß =)

 

Und hier haben wir gewohnt:Zwei wunderschöne Villen direkt nebeneinander, wo keine Wünsche offen bleiben, direkt in Anna Maria Island ( Sarasota). Beide Villen hatten eine Dachterasse sowie einen Pool mit integriertem Whirlpool. Zum Strand musste man lediglich über die Straße gehen. Gewohnt haben immer 4 Pärchen in einem Haus. Lustig ist, dass im Erdgeschoss nur ein Durchgang zum Garten ist. Erst im ersten Stock findet man, Küche, Bad, Wohnzimmer und Schlafzimmer.

Von unserem Ausblick und unseren Aktivitäten werde ich demnächst berichten .

Sei der erste der diesen Beitrag kommentiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.